Skip to main content
Leader, Visionär, Teamplayer, Spitzenreiter? Zeig auf LinkedIn, wofür du stehst! Mit dem Personal Branding Leitfaden

Steckbrief Simone Brett-Murati

Simone Brett-Murati: Business Coach und LinkedIn Expertin aus Hamburg

In aller Kürze:

Ich bin Marketing Beraterin mit 20 Jahren Berufserfahrung in PR und Vertriebsmarketing im erklärungsbedürftigen B2B.

Als systemischer Business Coach, Master Coach und zertifizierte DiSG-Trainerin liegt mein Schwerpunkt auf Selbstmarketing durch Personal Branding, LinkedIn Content und Business Coaching.

Kurz gesagt: Ich betrachte Fachkompetenz und persönliche Stärken meiner Kunden aus den Augen eines Kommunikationsprofis. Ich bin Autorin des Amazon E-Books „Social Selling Praxishandbuch – Werde zum Influencer für deine Kunden“ und mehrfache Preisträgerin und Jurymitglied für Marketing, PR und Kreation der German Stevie Awards und der Asian-Pacific Stevie Awards.

Doch der Reihe nach...

Simone Brett-Murati

Moin aus Hamburg!

Mein Werdegang in Hamburg beginnt 2005 mit einem Volontariat bei der traditionsreichen Hamburger PR-Agentur PR von Hoyningen-Huene. Dort habe ich das Automotive- und IT-Team mit aufgebaut. Seitdem bin ich spezialisiert auf B2B Kommunikation und Marketing für erklärungsbedürftige Produkte.

Auf der anderen Seite des Schreibtischs habe ich von 2011 bis 2015 als Head of Corporate Communications die über 120-jährige Geschichte der Traditionsmarke TA Triumph-Adler kommunikativ mitgestaltet. 2014/2015 durfte ich hier eine der ersten B2B Content Marketing Kampagnen Deutschlands entwickeln und umsetzen, die mehrfach ausgezeichnet wurde.

Vertriebsmarketing mit Simone Brett-Murati

2016 habe ich mich selbstständig gemacht. Meine Vision: Mittelständischen Unternehmen dabei helfen, Neukunden ohne Kaltakquise zu gewinnen, dafür mit Content.

Mein Fokus war Vertriebsmarketing an der Schnittstelle zwischen Vertrieb und Marketing, doch was mir 2016 noch fehlte, war ein Name.

Während eines Chalkidiki-Urlaubs fiel es mir bei 38 Grad im Schatten wie Schuppen von den Augen: einem Eskimo einen Kühlschrank zu verkaufen war ein geläufiges Sprichwort im Vertrieb, meiner wichtigsten Zielgruppe!

Aus dem Sprichwort wurden die „Eskimos mit Kühlschränken“ – der Name meiner ersten Agentur. Für mich bedeutete das, mich in die Kunden meiner Kunden hineinzuversetzen und kreativ zu werden.  

Zwischen 2016 und 2019 habe ich für mittelständische Unternehmen wie die Francotyp-Postalia Holding AG mit fünf Tochtergesellschaften Vertriebskampagnen und Roadshows umgesetzt, die zu Leads und Aufträgen in sechsstelliger Höhe führten.

Fokus auf LinkedIn als Marketing- und Vertriebstool

Ab Mitte 2019 habe ich mich komplett auf LinkedIn als Vertriebs- und Marketingtool spezialisiert.

Warum?

Im B2B Vertrieb sind vier- bis fünfstellige Budgets für Kaltakquise üblich – trotz geringer Rücklaufquoten von meist unter 10%.

Auf LinkedIn werden Vertriebs- und Kommunikationsziele mit weniger Einsatz besser erreicht.  

In LinkedIn Schulungen für Unternehmen, mit einem LinkedIn Marketing Kurs für Corporate Influencer und Personal Branding für Unternehmer und Führungskräfte mache ich meine Kunden fit.

Auch im Business Coaching liegt der Fokus auf Selbstmarketing und Persönlichkeitsentwicklung.

Mit Tools wie DiSG und modernen Coaching-Methoden ist es meine Vision, dass du die Ressourcen deiner Persönlichkeit nutzt, um dein berufliches Ziel zu erreichen.

Ausbildung und Qualifikation 

11/2023 DiSG Trainer Zertifizierung

DiSG Trainer Zertifizierung

Everything DiSG® A Wiley Brand/ Voss & Partner Hamburg

Durchführung und Auswertung des weltweit eingesetzten Tools zur Selbsteinschätzung.

Schwerpunkte:
Einsatz von DiSG
Personal Branding Coaching
Selbstmarketing und Akquise Workshops für Selbstständige
Führungskräfte-Coaching
zur Konfliktlösung
Vertrieb

 

2023/2024 Master Coach V.I.E.L. MASTER COACH Ausbildung

V.I.E.L. Coaching + Training Hamburg

Schwerpunkte:
Coaching Exzellenz, Veränderung von Glaubenssätzen im Coaching, Selbstwirksamkeit im Coaching, Theory U & Reinventing Organizations, Change Coaching in der Praxis, Agile Organisationsentwicklung, Systemische Exzellenz.

2017 – 2021 Internationale Online-Marketing Trainings

Sam Ovens / Sandra Holze / Annalena Eckstein

Online E-Learning Business, modernes Social Selling, Online-Kurs-Management, Facebook Ads Marketing für inhabergeführte Unternehmen, Social Media Marketing für KMU.

2014 Zertifizierter Systemischer Business Coach (ECA)
Zertifizierter Systemischer Business-Coach

Center of Advanced Coaching Habits COACH bei Dr. Cristina Barth Frazetta

Schwerpunkte:
Systemisches Coaching als Führungsinstrument. Systemtheorie und Kommunikationsmodelle nach Thomann und Schulz v.Thun. Gesprächs- und Fragetechniken, Interventionsstrategien, Systemische Strukturaufstellungen, Erstellung von Persönlichkeitsprofilen

2012/13 Betriebspsychologin Zertifikatsstudium
Betriebspsychologie FH

Fachhochschule des Mittelstands/ AIHE Lübeck (ehemals CarpeDiem24)

Schwerpunkte: Organisationspsychologie, Kommunikationspsychologie nach Schulz v.Thun. Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie Klinische Psychologie - Psychopathologie Gesetzeskunde PsychKG & Betreuungsgesetz Gesprächsführung mit Interventionen für psychologisch orientierte Beratungen von Führungskräften, Mitarbeitern und Privatpersonen. Gesamtnote 1,3

08/2013 Zulassung Heilpraktiker Psychotherapie
Heilpraktiker Psychotherapie

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Landesprüfungsamt für Heilberuf 
Freie und Hansestadt Hamburg

seit 2014ff Führungskräftetrainings & Seminare
Führungskräftetrainings

Schwerpunkte: Führung durch Persönlichkeit mit dem DISG-Modell, Persönlichkeitsanalyse nach dem MBTI (Myers-Briggs-Typenindikator), Führungsverhalten und Führungspersönlichkeit, Visioning, Verhandlungsführung, Gesprächsführung und Konfliktbewältigung im Team, Innovationstechniken, Design Thinking, Moderation und Workshop-Management.

2006/07 Public Relations-Beraterin (dapr/depak)
Public Relations-Beraterin

Fern-/Präsenzstudium Deutsche Presseakademie depak

Schwerpunkte: Kommunikationsstrategien und Konzepte, Change- und Krisenkommunikation, Unternehmens- und Interne Kommunikation, Social Media Management und Content Marketing. Note 1,9.

2000/03 Staatl. anerkannte Int. Kulturmanagerin
Internationales Kulturmanagement

ISW Business School 

Schwerpunkte: International ausgerichteter, interdisziplinärer Studiengang, der betriebswirtschaftliche, geisteswissenschaftliche und sozialwissenschaftliche Ansätze miteinander verknüpft. Kulturorganisation und -Kommunikation. BWL, Managementlehre, Projektmanagement-Methodiken in der Kulturwirtschaft. 

Persönlicher Schwerpunkt im Praxissemester: Public Relations & Public Affairs (La Représentation de l’État de Bavière à Montréal

Dinge die nur ich gemacht habe

Ich war die Erste in meinem Studiengang Kulturmanagement, die die Presse-Delegation eines bayerischen Ministerpräsidenten, damals Edmund Stoiber, in Kanada begleitet hat.

In der PR-Agentur, in der ich volontierte, habe ich Angela Merkel auf den Cebit Stand eines Kunden geholt. Dafür habe ich lediglich einen einzigen Brief geschrieben.

Bei den Hofer Filmtagen habe ich Moon Zappa, die Tochter von Frank Zappa interviewt und mein erstes Job-Angebot war das von Kult-Konzertveranstalter Fritz Rau, um die Tournee von Peter Maffay zu begleiten.

Jetzt kennst du meine Erfolgsstory. 
Wann erzählen wir deine?

Kontaktiere mich hier

So kannst du mich erreichen

Simone Brett-Murati

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 

In dem zoom Call besprechen wir, wie dir das Personal Branding Coaching hilft, Unternehmensziele zu erreichen. Im Anschluss erhältst du ein Angebot. Wirf einen Blick in meinen Kalender und vereinbare ein Kennenlerngespräch.